Navigation
Turiner Grabtuch

Bereits 5.000 Besucher in der Malteser Ausstellung zum Turiner Grabtuch

01.02.2014
Die Malteser Ausstellung zum Turiner Grabtuch in Köln hat an den ersten Tagen zwischen dem 6. und 8. Juni 5.000 Besucher angezogen. Parallel zum nationalen Eucharistischen Kongress und mitten in der Kölner Innenstadt gelegen, hatte die Schau gute Startbedingungen. 27 Ausstellungsführerinnen und -führer informierten mehr als 130 Gruppen über die Reliquie. Der Titel der Ausstellung "Wer ist der Mann auf dem Tuch?" zog auch das Interesse zahlreicher Journalisten auf sich, die zur Eröffnung mit dem Kölner Kardinal Joachim Meisner und dem italienischen Grabtuch-Experten Prof. Giulio Fanti, erschienen waren.

Weitere Informationen